Sonntag, 28. August 2016
Herzlich Willkommen

Bevor wir Sie willkommen heißen, erlauben wir uns Sie über eine - unter Umständen strafrechtlich bedeutsame - Tatsache in Kenntnis zu setzen: Herr Dr. Carsten Rensinghoff hat nichts mit dem auf http://de-de.facebook.com/people/Carsten-Rensinghoff/100001407551553 vorgestellten Carsten Rensinghoff zu tun. Herr Dr. Carsten Rensinghoff wohnt nicht in Herten und hat auch nichts mit der unter der URL www.euras-elektronik.de abrufbaren Firma zu tun. Wir kennen diesen Carsten Rensinghoff nicht!


auf der Internetpräsenz des Dr. Carsten Rensinghoff Institut –
Institut für Praxisforschung, Beratung und Training bei Hirnschädigung
unter der Leitung von Herrn Dr. phil. Carsten Rensinghoff.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen gerne nähere Informationen über unsere Tätigkeiten, Projekte und Ziele geben.

Selbstverständlich sind wir für jede konstruktive Kritik dankbar, welche das Inhaltsangebot unserer Webseite verbessern würde.
Zögern Sie bitte nicht, wenn Sie Verbesserungsvorschläge haben oder wenn Ihnen bestimmte Informationen fehlen.
Nutzen Sie für Anfragen, Kritiken und Feedbacks bitte unser Kontaktformular!
Nur so sind wir auch wirklich in der Lage Ihnen das 'perfekte'
Informationsangebot anbieten zu können...


Nutzen Sie bitte auch unseren Menüpunkt Downloadbereich.
Hier erhalten Sie detaillierte Informationen über Werdegang,
Veröffentlichungen, Lehrveranstaltungen und vieles mehr.
Über unsere Suchfunktion können Sie nach bestimmten Wörtern suchen.


Hier gelangen Sie zu meinem Blog: "Inklusion will durch Einschluss ausschließen" vom 06. November 2012, abrufbar über die URL http://behinderte.blogs.rpi-virtuell.net/

und Inklusion will durch Einschluss ausschließen" vom 05. Juni 2012, abrufbar über die URL: http://behinderte.blogs.rpi-virtuell.net/2012/06/05/hallo-welt/.


Abschließend erlaube ich mir noch auf ein erfreuliches Ereignis hinzuweisen. Seit dem 22. März 2016 bin ich mit Andrea, geb. Mustereit. verheiratet!



Ihr
Dr. phil. Carsten Rensinghoff

 
Aktuelles/ Auftritte/Veranstaltungen/Literaturhinweise

Musikalische Einführung:

http://www.youtube.com/watch?v=Ibzyqsax8Rc&feature=youtu.be

Ein Leckerli ist der folgende Beitrag:

RENSINGHOFF, Carsten:Inklusion aus der Sicht eines Menschen mit Behinderung. In: BEHINDERTENPÄDAGOGIK 53(2014)130-146.

Ein weiteres Leckerli ist die über die URL http://www.meinepflegeversicherung.com/thema/pflegereform

abrufbare Website von Marcel ZIegler zur Pflegereform

________________________________________________________________________

Neuerscheinung
RENSINGHOFF, Carsten: Zur schulische Inklusion nach Hirnverletzung. Teil I: Medizinische und neuropsychologische Aspekte aus der Betroffenenperspektive. united p.c. Verlag. Berlin 2014, 141 Seiten. ISBN: 978-3-7103-1403-2. €[A] 16,90/SFr 24,50/ €[D] 16,40
Wie läuft eigentlich ein Leben nach einer Hirnverletzung ab? Diese Frage ist schwer zu beantworten, weil das Leben mit den Folgen einer erlebten Hirnverletzung nicht so einfach erzählt werden kann. Viele Facetten ändern sich und müssen von dem von einer Hirnverletzung Betroffenen zunächst einmal ver- und bearbeitet werden. Viele Krisen werden in der Regel durchlaufen, welche die Publikation beispielhaft an einem Leben Leben nach er- und überlebter schwerer Hirnverletzung aufschlüsselt. Sie tut das, nachdem die medizinischen und neuropsychologischen Aspekte dargestellt wurden. Beispielhaft hierfür steht die Biographie des Autors!
Link zum Buch: http://www.united-pc.eu/buecher/belletristik/sonstiges-allerlei/zur-schulischen-inklusion-nach-hirnverletzung.html

________________________________________________________________________

Beim united p.c. Verlag erhältlich
RENSINGHOFF, Carsten: Behinderungserfahrungen Behinderter. Ein Lehrbuch. ISBN 978371030052-3
Preis: D 18,40 EUR, A 18,90 EUR, CH 27,50 sFr
Link zum Buch: http://www.united-pc.eu/buecher/ratgeber-sachbuch/alltag-lebensfuehrung/behinderungserfahrungen-behinderter.html

Eine Rezension zu dieser Publikation ist abrufbar über die URL: http://www.socialnet.de/rezensionen/15399.php

_______________________________________________________________________

Über den united p.c. Verlag (Berlin) lieferbar: RENSINGHOFF, Carsten: Behinderte Erlebnisse.
ISBN 978-84-90159-21-7, Preis: A: 19,90 EUR; CH: 28,50 SFr; D: 19,40 EUR

 

Link zum united p.c. Verlag und zum Buch: http://www.united-pc.eu/buecher/biografie-politik-zeitgeschichte/behinderte-erlebnisse.html?tx_mdprodukte_pi1[pointer]=3&cHash=20a59572c42c6946d339c09a82d30c95/

Eine Rezension ist abrufbar über die URL:
http://www.socialnet.de/rezensionen/13861.php

______________________________________________________________________

Über den VINDOBONA Verlag (Horitschon) lieferbar:
RENSINGHOFF, Carsten: Wider die gesellschaftliche Ausschließung.
ISBN 978385040417-4, Preis: A: 20,90 EUR; CH: 29,90 SFr; D: 20,30 EUR

 

Link zum Vindobona Verlag und zum Buch: http://www.vindobonaverlag.com/deutsch/author/author/view/id/rensinghoff_carsten/

Rezensionen sind abrufbar über die URL: http://www.vindobonaverlag.com/deutsch/review/product/list/id/342/category/4/

und
http://www.socialnet.de/rezensionen/12905.php

________________________________________________________________________

Dokumentation der Zukunftswerkstatt zur Situation nach einem hirntraumatischen Ereignis.
In: Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik 17(Heft 7-8/2011)18-22.
Martin Sassemroth: "C. Rensinghoff stellt mit seiner Zukunftswerkstatt ein Konzept vor, wie mit Menschen nach einem hirntraumatischen Ereignis bezüglich einer Bewältigung des Geschehenen gearbeitet werden kann. Dadurch, dass der Autor selbst Betroffener ist, erhält dieser Bericht nicht nur eine besondere Note, sondern beinhaltet auch eine begrüssenswerte Integration Betroffener in Forschungsvorhaben - eine Forderung, die in letzter Zeit immer wieder gestellt, aber selten umgesetzt wird."

Schauen Sie doch auch mal bei Kuhbusch-Inklumedien.de rein:
http://www.inklumedien.de/

________________________________________________________________________

Ereignisse, die dokumentiert sind unter:

Zur Inklusion/Ausschließung Behinderter an der Universität Köln: http://www.lokalkompass.de/witten/kultur/inklusion-an-universitaet-koeln-nicht-vorbildlich-d100324.html

Ein Erlebnis mit dem Rettungsdienst: http://www.lokalkompass.de/witten/leute/rettungsdienst-laeuft-seinen-patienten-nicht-hinterher-d100252.html

Behinderte in der Kirche: http://www.lokalkompass.de/witten/kultur/behinderte-und-kirche-d100243.html

Zum ÖPNV: http://www.lokalkompass.de/witten/leute/aerger-mit-der-bogestra-d103688.html

Behinderte im Krankenhaus willkommen? http://www.lokalkompass.de/witten/leute/sind-behinderte-im-marien-hospital-witten-unerwuenscht-d111770.html

Inklusion in der LehrerInnenausbildung: http://www.lokalkompass.de/witten/kultur/inklusion-behinderter-ein-thema-in-der-lehrerinnenbildung-d120295.html

Ärger mit einem Mieterhttp://www.lokalkompass.de/witten/leute/hoellische-mieter-d128579.html

Kirchenwahl in Westfalen: http://www.lokalkompass.de/witten/kultur/kirchenwahl-2012-zum-beispiel-in-der-trinitatis-kirchengemeinde-d133119.html

Exegese: http://www.lokalkompass.de/witten/kultur/lukas-8-43-48-aus-der-disability-studies-perspektive-d134947.html

Kurze Replik zu Verena Schäffer: http://www.lokalkompass.de/witten/politik/kurze-replik-zum-gastkommentar-der-verena-schaeffer-vom-24032012-d149404.html

Autorenlesung in Landau: http://www.lokalkompass.de/witten/kultur/autorenlesung-in-landau-d160952.html

http://www.lokalkompass.de/witten/kultur/kirche-inklusiv-d160953.html

Politisches in Bremen: http://www.lokalkompass.de/witten/politik/kurze-replik-zu-bremens-rot-gruener-reformbaustelle-d167792.html

Evangelische Kirche und Behinderte: http://www.lokalkompass.de/witten/politik/evangelische-kirche-diskriminiert-behinderte-d176539.html

ERASMUS feiert Geburtstag: http://www.lokalkompass.de/witten/kultur/erasmus-feiert-geburtstag-d179017.html

Zusammen leben - zusammen lernen in NRW: http://www.lokalkompass.de/witten/politik/kurze-replik-zum-antrag-zusammen-lernen-zusammenwachsen-eckpunkte-fuer-den-weg-zur-inklusiven-schule-in-nrw-d183978.html

Inklusion in Hamburg: http://www.lokalkompass.de/witten/politik/stellungnahme-zur-drucksache-203641-der-buergerschaft-der-freien-und-hansestadt-hamburg-vom-27032012-inklusive-bildung-an-hamburgs-schulen-d188737.html

Zum Organtransplantationsskandal: http://www.lokalkompass.de/witten/politik/transplantationsskandal-d191351.html

Professorin Dr. Doris Elbers zur Inklusionsdebatte in NRW: http://www.lokalkompass.de/witten/politik/offener-brief-an-die-fraktionen-der-spd-und-buendnis-90die-gruenen-in-nrw-d191801.html

Offener Brief an die Deutsche Bahn AG: http://www.lokalkompass.de/witten/kultur/offener-brief-an-die-deutsche-bahn-ag-d192284.html

Der Artikel "Leben als Behinderter kein Zuckerschlecken" ist erschienen in Westdeutsche Allgemeine Zeitung/Westfälische Rundschau vom 31.08.2012: http://www.derwesten.de/staedte/witten/leben-als-behinderter-kein-zuckerschlecken-id7040814.html

Krüppelschlagen: http://www.lokalkompass.de/witten/kultur/krueppelschlagen-d204888.html

Bericht zum Krüppelschlagen aus den Ruhr Nachrichten vom 01.09.2012: http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/witten/Krueppel-mit-Hammer-geschlagen;art939,1752040

Inklusion Behinderter in das allgemeine Schulsystem: http://www.lokalkompass.de/witten/kultur/inklusion-behinderter-in-das-allgemeine-schulsystem-bis-zum-abitur-d216547.html

"Schwelle" - Filmprojekt zum Thema Inklusion: http://www.lokalkompass.de/witten/kultur/schwelle-ein-kurzfilm-zum-thema-inklusion-d264162.html

Inklusion in Hagen http://www.lokalkompass.de/witten/politik/inklusion-in-hagen-d273215.html

Behinderte als Wähler unerwünscht? http://www.lokalkompass.de/witten/politik/sind-behinderte-waehler-wertvoll-d281876.html

Brief von Frau Edith Tust an Herrn Staatsminister des Innern Markus Ulbig http://www.lokalkompass.de/witten/politik/brief-der-frau-tust-an-herrn-ulbig-d283111.html

Offener Brief an alle Bundestagsabgeordnete http://www.lokalkompass.de/witten/politik/offener-brief-an-alle-bundestagsabgeordnete-d283693.html

Gibt es eine barrierefreie Kirche? http://www.lokalkompass.de/witten/kultur/gibt-es-eine-barrierefreie-kirche-d283703.html

Predigt zu Lk 5,17-26 vom 03. November 2013 aus der Erlöserkirche in Owschlag abrufbar über http://www.youtube.com/watch?v=qx8fWO-hUZ4&feature=youtu.be

Die verschriftlichte Predigt ist abrufbar über http://glaubensreform.de/media/pdf/Predigt%20zu%20Lk%205_CR.pdf

________________________________________________________________________